Die Share&Charge App – Teil 4: Die Einzahlfunktion

Written by

Heute zeigen wir Dir, wie Du die Einzahlfunktion nutzen und Dein Guthaben in der App aufladen kannst, sodass Du Dein Elektroauto laden und anschließend auch für die geladene Energie bezahlen kannst.

Indem Du auf „Konto“ klickst, bekommst Du eine Übersicht über Dein aktuelles Guthaben.
Mit einem Klick auf „Konto aufladen“ hast Du die Möglichkeit Geld zu überweisen, sodass dein Guthaben einen Geldbetrag aufweist, den Du für die Ladung deines Elektrofahrzeugs nutzen kannst. Der erste Schritt beinhaltet die Auswahl der bevorzugten Zahlungsmethode. Hier kannst Du zwischen Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung wählen.
Gib im Anschluss nun den gewünschten Betrag ein, der hinterher als Guthaben in Deiner App zu sehen sein soll.

Bitte gib bei der jeweiligen Zahlungsmethode Deine persönlichen Angaben ein und bestätige den Prozess, damit der Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht und auf Deinem Share&Charge Konto gutgeschrieben werden kann. Den abgeschlossenen Zahlungsvorgang kannst Du im Anschluss auch in der Guthabenübersicht an dem Zahlungsmittelsymbol erkennen. Mit Klick auf die Buchung gelangst Du zur Detailansicht, in der Du nochmal alle Einzelheiten Deiner Buchung nachschauen kannst.

In unserem nächsten Beitrag erklären wir Dir, wie der Ladevorgang eines Elektroautos mit Hilfe der Share&Charge App funktioniert.

Share this article
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Sign up to our newsletter